Energieeffizienz-Netzwerk Chiemgau-Rupertiwinkel (LEEN)

Sachstand: Juni 2015


Netzwerkträger

  • Sonnenkreis Traunstein – Wirtschaftsförderungs GmbH Landkreis Traunstein

Partner

  • Arqum GmbH

Moderator

  • Philipp Poferl, Arqum GmbH

Energietechnische Berater (LEEN)

  • Dipl.-Ing. (FH) Anna Gruber (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)
  • Dipl.-Ing. Simon Rebitzer (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)
  • Dipl.-Ing. Michael Kolb (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)

Teilnehmer

LEEN_Chiemgau-Rupertiwinkel_450

Laufzeit

  • Juni 2012 bis März 2015

Zielvereinbarung

Folgende Ziele wurden 2013 vereinbart:

  • Steigerung der Energieeffizienz um 7 %
  • Reduktion der spezifischen CO2-Emissionen um 9 %

Beide Ziele sollten bis zum Jahr 2015 erreicht werden, als Basisjahr wurde 2011 festgelegt.

Monitoringergebnisse

  • In den ersten drei Jahren der Netzwerklaufzeit wurden 5,1 % Energieeffizienzsteigerung und 6,1 % verminderte spezifische CO2-Emissionen bis Ende 2014 erreicht. Damit erzielt das Netzwerk eine Energieeffizienzsteigerung um 3.915 MWh/a und eine CO2-Minderung um 2.300 t/a.

Status

  • Die Initialberatungen sind abgeschlossen.

 

Termin: Thema:
10.04.2014 Beleuchtung
05.06.2014 Beschaffung von Energie
25.09.2014 Kältetechnik
06.11.2014 Energiespeicherung und Mobilitätsmanagement
01.04.2015 Managementorganisation

 

Impressionen aus dem Netzwerk

gruppe chiemgau leen 05-06-14 320 effizienztisch 05-06-14 leen chiemgau 320

 

Hier finden Sie ein Foto vom 1. Netzwerktreffen in Traunstein.


Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden