Energieeffizienz-Netzwerk München-Oberbayern 2.0 (LEEN)

Sachstand: Dezember 2016

Netzwerkträger

  • Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH

Partner

  • IHK für München und Oberbayern
  • Landeshauptstadt München (Schirmherr Bürgermeister Monatzeder)
  • Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe

Moderator

  • Philipp Poferl (Arqum GmbH)

Energietechnische Beraterin

  • Anna Gruber (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)

Teilnehmer

teilnehmer-leen-muc-obb-2 450

Laufzeit

  • August 2013 bis Juli 2016

Zielvereinbarung

Bis Ende 2015 (Berücksichtigung der Maßnahmen ab 2010):

  • 15 % Energieeffizienzsteigerung (arithmetisch) und
  • 13 % verminderte spezifische CO2-Emissionen (arithmetisch)

Monitoringergebnisse

Erreicht wurden über die gesamte  Projektlaufzeit seit 2010 folgende Ergebnisse:

  • 14,0 % Energieeffizienzsteigerung (arithmetisch)
  • 11,6 % verminderte Spezifische CO2-Emissionen (arithmetisch)

Status

  • Termine:
Termin: Thema:
06.02.2014 Pumpen & Antriebe
03.07.2014 Mitarbeitermotivation und Kennzahlbildung
16.10.2014 Prozesstechnik (Oberflächenbehandlung)
12.03.2015 Energieeffizienz in der Planung
09.07.2015 Vermeiden von Standby-Verbräuchen
12.11.2015 Absorptionskälte, hydraulische Optimierung von Kühlkreisläufen, Kältemittel
10.03.2016 Energetische Inspektion von Klimaanlagen, Erfahrungsaustausch im Energiemanagement
30.06.2016 Smart-Meter und Vorstellung von durchgeführten und geplanten Maßnahmen

 

Fortführung des Netzwerkes:

  • Eine Fortführung des Netzwerks ist für das 3. Quartal 2016 geplant.
  • Den Netzwerksteckbrief der ersten Netzwerk-Phase finden Sie hier.

 

Impressionen aus dem Netzwerk:

Vortrag beim LEEN München-Oberbayern Gruppenfoto LEEN München-Oberbayern

 

Weitere Informationen: