Energieeffizienz-Netzwerk "Franken vernetzt sich"

Sachstand: Januar 2018

 

Netzwerkträger:

Eon 150x90
bayernwerk x110
  • E.ON Energie Deutschland GmbH
  • Bayernwerk Natur GmbH

Partner:

  • E.ON Energie Deutschland GmbH
  • Bayernwerk Natur GmbH
  • Fraunhofer ISI
  • IHK für Oberfranken

Moderator:

  • Jörg Meier, E.ON
  • FfE GmbH (Co.-Moderation)

Energietechnische Berater:

  • Dipl.-Ing. Franziska Biedermann (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)
  • Dipl.-Ing. (FH) Anna Gruber (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)
  • Dipl.-Ing. Michael Kolb (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)
  • M. Sc. Nico Reinhold (Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH)

Teilnehmer:

Teilnehmer

 

Laufzeit: Juni 2016 bis März 2019

Zielvereinbarung:

  • 5 % Energieeffizienzsteigerung (arithmetisch) binnen drei Jahren
  • 4 % verminderte spezifische CO2-Emissionen (arithmetisch) binnen drei Jahren

Status:

  • Start des Netzwerkes mit der Auftaktveranstaltung am 15.6.2016
  • Erstes Monitoring im ersten Quartal 2018

 

Termine:

Termin: Ort: Thema:
15.06.2016 Bayreuth Auftaktveranstaltung
27.10.2016 Lamilux Messdaten erfassen und analysieren
16.02.2017 BAT Lüftung/Abluft(reinigung)
22.06.2017 Gelo Elektrische Antriebe
28.09.2017 Rosenthal Lüftung/Abluftanlagen
22.02.2018 Rauschert Versorgungssicherheit/Spitzenlastmanagemen

 

Impressionen aus dem Netzwerk:

 

Foto Auftaktveranstaltung 500px

 


Weitere Informationen: