Neue Studie: Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie in der Energiewirtschaft

Titelseite Blockchain Bericht AnwendungsfälleZusammen mit den Kollegen der Forschungsstelle für Energiewirtschaft wurde nun die Studie "Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie in der Energiewirtschaft" veröffentlicht.

Gemeinsam mit den Projektpartnern Innogy, SMA, thüga, TransnetBW, VBEW, Verbund und VKW wurden im Rahmen des Projektes B10X insgesamt 91 potenzielle Anwendungsfälle der blockchain-Technologie identifiziert.

Dies sind die Fragen, die die jetzt zum Download zur Verfügung stehende Studie beantwortet:

  • Wie können potenzielle Anwendungsfälle methodisch ermittelt und bewertet werden?
  • Welche Anwendungsfälle könnten mit der Blockchain realisiert werden? Welchen Mehrwert bietet die Technologie hier? Wie ist das theoretische Potenzial dieser Anwendungsfälle? Welche rechtlichen Hürden sind aktuell zu erkennen?
  • Welche Anwendungsfälle sind besonders vielversprechend? Welche Potenziale sind zu erwarten?
  • Was sind die Implikationen der Blockchain-Technologie für die verschiedenen klassischen Wertschöpfungsstufen (Erzeugung, Vertrieb, Handel, Netz)? Wo bestehen Chancen und Risiken?
  • Wie passt die Blockchain-Technologie zum Smart-Meter-Rollout? Welche Probleme ergeben sich durch den aktuellen Stand der Digitalisierung in Deutschland für die Blockchain-Technologie?
  • Welche übergeordneten rechtlichen Hürden erschweren den Einsatz der Technologie (vgl. DSGVO und allg. Vertragsrecht)?
  • Wird die Blockchain die Energiewirtschaft revolutionieren?

Ein informationstechnologischer Hintergrund ist für das Verständnis der Inhalte beider Studien nicht notwendig.

Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden