Feierliche Spendenübergabe an das Blessed Gèrard's Care Centre an der FfE

Das Blessed Gèrard's Care Centre in Mandeni, Südafrika, besteht aus einem Hospiz mit einem Pflegebereich sowie einer ambulanten Versorgung von kranken Personen und einem Kinderheim. Zudem gibt es einen Kindergarten. Das Zentrum wird von der Südafrikanischen Hilfsorganisation des Malteserordens, der Brotherhood of Blessed Gèrard, betrieben. Es finanziert sich ausschließlich durch Spenden.

Schon seit 2012 unterstützen FfE e. V. und FfE GmbH das Blessed Gèrard's Care Centre dabei, Energieeffizienz umzusetzen und dabei dringend benötigtes Geld für die eigentlichen Aufgaben einzusparen. Nach einer umfassenden Energieanalyse, die durch die FfE GmbH vor Ort durchgeführt und im März 2013 fertiggestellt wurde, konnte bereits im Februar 2014 mit Hilfe von Spendengeldern eine Solarthermieanlage installiert werden. Seit August 2015 ist die geplante Photovoltaikanlage in Betrieb. Die Beleuchtung wurde auf LED umgestellt. Um die Energiekosten weiter zu senken, wurde durch die FfE GmbH eine zweite Energieanalyse durchgeführt.

 

Gruppenbild mit Spendenscheck

Abbildung: Pater Gerhard Lagleder freut sich über den Spendenscheck zusammen mit der Geschäftsleitung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FfE e.V. und FfE GmbH

 

Umso mehr freut es uns, dass neben der fachlichen Beratung auch an der FfE weiterhin fleißig gespendet wird. So konnten Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Mauch, Geschäftsführer der FfE e.V. und Dr.-Ing. Serafin von Roon, Geschäftsführer der FfE GmbH, am 23. April 2018 bei strahlendem Sonnenschein einen Spendenscheck in Höhe von 8.800,-- am FfE-Maibaum feierlich an Pater Gerhard Lagleder überreichen. Denn wir wissen: Mit jedem gespendeten Euro kann das Blessed Gèrard's Care Centre künftig drei Euro an Energiekosten einsparen.

 

Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden