Vorarlberg Online: "1. Energieeffizienz Netzwerk Vorarlberg" sparte mehr ein als geplant (17.06.2015)

Erschienen in:
Vorarlberg Online, am 17. Juni 2015, www.vol.at


"Bregenz - Ein 8,7 Prozent geringerer Energieverbrauch, eine CO2-Reduktion von 8,3 Prozent und jährliche Einsparungen von sechsstelligen Eurobeiträgen sind die Bilanz des "1. Energieeffizienz Netzwerkes Vorarlberg, zu dem sich 2012 zwölf Vorarlberger Betriebe zusammengeschlossen haben. Das Ergebnis übertrifft damit die Ziele. Angepeilt hatten die Firmen eine Energie- und CO2-Einsparung von 6 Prozent. Innerhalb der drei Jahre Projektlaufzeit haben die zwölf teilnehmenden Unternehmen, darunter etwa Rauch Fruchtsäfte, der Großbäcker Ölz oder Rhomberg Bau und Russmedia, ihren Energieverbrauch freiwillig um insgesamt 21,2 Gigawattstunden reduziert. [...]"


Zum vollständigen Artikel geht es hier:


Mehr Informationen: